fbpx

Banner 1500 x 350

Kontakt

Folgen Sie uns auf Facebook

EasyBlog - Calendar Module

Warte kurz, während wir den Kalender laden
Schriftgröße: +
1 Minuten Lesezeit (278 Worte)

Die berühmte Orgel in der Oppenheimer Katharinenkirche erklingt - „Der KulturSINN zieht am 17. Oktober alle Register

KulturSinn-Rhein-Selz-a2021-10-17-1200-x-627-px

Nach dem ausverkauften Konzert mit dem Leipziger Ensemble „voicemade" in der Niersteiner Martinskirche steht das nächste Highlight an: ein Orgelkonzert in der Oppenheimer Katharinenkirche am 17. Oktober. Das Programm startet mit einem Sektempfang und endet mit einem raffinierten 3-Gänge-Menü. 

Mitreißendes Arrangement

Es war an Pfingsten 2006: Da erklang zum ersten Mal die neue Woehl-Orgel. Eingeweiht wurde sie von vielen internationalen Künstlern. Am 17. Oktober wird Organist Clemens Bosselmann, Propsteikantor für Rhein-Main West, die Orgel zum Klingen bringen. „Dabei eröffnet Mozarts großartige Fantasie in f-Moll das Programm. Erleben Sie die Wirkung dieser dramatischen und nahezu sphärischen Musik aus Mozarts letztem Lebensjahr", so Propsteikantor Ralf Bibiella. 

Konzert und Kulinarik verbinden sich

Der KulturSINN Rhein-Selz ist ein spannendes, neues Eventformat. Neben den musikalischen Highlights warten vielerlei Genüsse auf die Gäste. So beginnt das Orgelkonzert mit einem Sektempfang (Cuvée des VDP-Staatsweingutes Rheinland-Pfalz) und endet mit einem 3-Gänge-Menü im Restaurant Völker in Oppenheim. „Wir laden Sie ein auf eine musikalische und kulinarische Reise", bringt es Klaus Penzer, der Bürgermeister der Verbandsgemeinde Rhein-Selz, auf den Punkt. 

Es wächst zusammen, was zusammengehört 

 „Der KulturSINN soll vielerlei Genüsse bieten und somit alle Sinne ansprechen. Um im Bild der heutigen Veranstaltung zu bleiben: Wir wollen alle Register ziehen", sagt Markus Appelmann, der mit der Oppenheim Agentur inMEDIA die Eventreihe begleitet. „Auch die geistlichen Impulse sind uns wichtig. Daher sind wir dankbar, dass die Pfarrerin, der Kirchenvorstand und die evangelische Kirchengemeinde Oppenheim hinter dem KulturSINN stehen", so Rudolf Felgner, der Leiter des Tourismus Service Centers der Verbandsgemeinde Rhein-Selz.

Die Tickets (Musik + Sektempfang) kosten ab 16 € und sind buchbar unter www.kultursinn-rhein-selz.de.

×
Stay Informed

When you subscribe to the blog, we will send you an e-mail when there are new updates on the site so you wouldn't miss them.

Ein Urlaubstag in Uelversheim
Ausstellung im Heimatmuseum Undenheim: „Hausgeiste...

Ähnliche Beiträge

Comment for this post has been locked by admin.
 

Kommentare

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.

top