fbpx

Ausgehen in Rhein-Selz

Es gibt, normalerweise, viele Veranstaltungen  in Rhein-Selz, doch publiziert werden sie über unterschiedliche Medien: in Zeitungen und Zeitschriften, auf Flyern, online auf diversen Websites, durch Plakate oder Mundpropaganda. "Alles auf einen Blick in einem Kalender", das habe ich gesucht und nicht gefunden. Und so entstand die Idee, etwas Eigenes aufzubauen und nicht nur die Highlights, sondern auch die kleinen Veranstaltungen in Rhein-Selz die entsprechende Plattform zur Präsentation zu bieten. 2019 waren rund 1000 Veranstaltungen in den Kalender gelistet.

Der Terminkalender 2021 ist noch ziemlich leer. Einige Termine sind schon eingetragen, andere sind noch in der Planung... und Corona  wird bestimmt noch einiges durcheinander bringen. 

Sobald die Termine bestätigt sind, werde ich sie nach und nach hier einpflegen. Es lohnt sich also regelmäßig reinzuschauen, damit wir bald wieder ausgehen können.
 
Kennt Ihr  Veranstaltungen, die bald stattfinden werden? Schreibt mir eine Mail an damaris@rheinselzgehtaus.de.

Dexheim, Dexheimer Federweißer-Wanderung

Beschreibung

Start am Sonntag, 4. Oktober ab 11 Uhr an Giggeltankstelle (Königsberghalle)
 
Es geht in die Dexheimer Gemarkung. Ob Sonne oder Regen - der Herbst bietet alles - dabei sein mit der richtigen Kleidung. ?
 
Unterwegs warten auf Euch:
Federweißer, Kürbiscreme-Suppe, Kartoffelsuppe, Griebenschmalz-Brote, Zwiebelkuchen, GzD-Weine.
Start ist an der Königsberghalle.
Dort bitte registrieren und dort endet die Tour bei gemütlichem warmen Zwiebelkuchen und Federweißer.
 
Wer möchte kann sein GzD-Glas mitbringen - wer noch eins haben möchte, bringt keines mit. ?
 
Der Weg führt uns...von der Königsberghalle durch Dexheim über den Radweg vom Friedhof in Richtung Nierstein. Wer keine Wegbeschreibungen mag... der schaue einfach ab und zu auf den Boden. Dort findet ihr Wegmarkierungen. ? Kurz vor der Gemarkungsgrenze Dexheim/Nierstein geht es rechts auf dem betonierten Weg hinauf in Richtung Panzerweg. Dort wartet dann auch schon die 1. Raststätte mit wärmenden Suppen auf Euch.
 
weiter geht es... in Richtung Dexemer Steinbruch. Dazu den Panzerweg in Richtung Nierstein/Oppenheim und dann scharf nach rechts in Richtung Kreisstraße.
 
Dexheim Federweißer Wanderung Plan
 
ACHTUNG: Am Steinbruch queren wir die Kreisstraße. Da fahren Autos! ?
Weiter geht es am Steinbruch entlang in Richtung Worms.
Hinter dem Steinbruch geht es rechts ab auf einem Grasweg entlang des Steinbruchs. Am Ende des Graswegs stoßt ihr auf einen Betonweg. Diesen überqueren und weiter gerade aus in Richtung Dexheim laufen. Dann noch mal links, rechts, rechts und schon seid ihr an der 2. Raststätte angelangt.
Dort warten Griebenschmalz-Brote auf Euch.
Von dort aus geht es zurück zur Giggeltankstelle.
 
Zum Finale warten dort Federweißer + Zwiebelkuchen auf Euch. Sollte es regnen, findet ihr dort auch ein trockenes Sitzplätzchen um dem Genuss zu frönen.
 
Wir wünschen Euch viel Freunde bei der Dexheimer Federweißer-Wanderung.
Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.