fbpx

Banner 1500 x 350

Kontakt

Folgen Sie uns auf Facebook

EasyBlog - Calendar Module

Warte kurz, während wir den Kalender laden
Schriftgröße: +
2 Minuten Lesezeit (410 Worte)

Adventssingen in der Katharinenkirche

Katharinenkirche_Fenster-8054807-1200x637

Am zweiten Adventssonntag, 5. Dezember, um 17 Uhr lädt die evangelische Kirchengemeinde Oppenheim wieder in die Katharinenkirche zum gemeinsamen Singen im Advent. Alte und neue Weihnachtslieder, bekannte und weniger vertraute Melodien aus verschiedenen Ländern erwarten Besucherinnen und Besucher, die sich hörend und singend auf die Weihnachtszeit einstimmen möchten.

Zur Ruhe kommen, gemeinsam die vorweihnachtliche Stimmung genießen, das wünschen sich viele Menschen in der heute oft viel zu hektischen Zeit des Advents. Beim Offenen Singen in der Katharinenkirche können die Besucher die zum Teil aus ihrer Kindheit vertrauten Lieder wiederentdecken, altbekannten, traditionsreichen ebenso wie neuen, auch aus anderen Ländern stammenden Gesängen lauschen, wenn diese von den zarten Kinderstimmen, begleitet von schlichten Blockflötenklängen vorgetragen werden. Und sie können fröhliche und zugleich besinnliche Gemeinschaft erfahren beim Singen und Musizieren aller Anwesenden. Auch das Erhebende dieser besonderen Zeit im Jahr ist zu verspüren, das vor allem in den kräftig leuchtenden Klängen der Blechbläser zum Tragen kommt, ganz so wie deren Instrumente im halbdunklen Kirchenraum im Kerzenlicht des großen Adventskranzes festlich glänzen.

Es singen und musizieren mit den Besuchern an diesem Abend der Oppenheimer Kinderchor, das Flötenensemble „Gegenwind" unter der Leitung von Sabina Kerkhoff sowie das Bläserensemble St. Katharinen. Die Gesamtleitung der Ensembles liegt bei Katrin und Ralf Bibiella, die auch durchs Programm führen.

Der Eintritt ist frei, Spenden sind willkommen.

Anmeldung im Pfarrbüro bis Freitag, 3.12., unter Tel. 06133-2381 Mo, Di, Do, Fr 9-12 Uhr, Mi 14-17 Uhr, oder per Mail unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! mit Namen, Anschrift und Telefonnummer.

Es gilt die Corona-Regel 2G+. D.h., wer geimpft, genesen oder tagesaktuell negativ auf das Virus getestet ist, kann das Konzert ohne Einschränkungen besuchen. Für nicht geimpfte, negativ getestete Personen gibt es allerdings, je nach aktueller Corona-Warnampel, eine Obergrenze. Bitte bringen Sie einen Nachweis über Ihren Impf- bzw. Genesenenstatus oder Ihren tagesaktuellen Negativtest mit, da diese am Eingang kontrolliert werden. Ältere Schülerinnen und Schüler bis 18 Jahre bzw. bis zum Abitur oder Ausbildungsende bringen ihren Schülerausweis als Nachweis mit. Wir bitten im Interesse aller unserer Gäste um Verständnis, dass ein Einlass ohne Nachweis nicht möglich ist.

Kurzfristige Änderungen sind möglich. Bitte informiert Euch sich auf folgender Homepage https://katharinen-kirche.ekhn.de. 

×
Stay Informed

When you subscribe to the blog, we will send you an e-mail when there are new updates on the site so you wouldn't miss them.

Das Ensemble Cuvée brachte am Samstagabend die Son...
Kunsthandwerk, Musik & Glühwein: Weihnachtsstimmun...

Ähnliche Beiträge

Comment for this post has been locked by admin.
 

Kommentare

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.

top